Aktuelle Infos zu Veranstaltungsverlegungen bzw. -absagen  > mehr erfahren.

Aktuelle Infos zu Veranstaltungsverlegungen/-absagen

Liebe Besucher/innen,

Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Nähere Informationen zu unserem Infektions- und Hygieneschutzmaßnahmen finden Sie hier.

Wir treten bei einem Großteil der Veranstaltungen in unserem Hause als Vermieter und nicht als Veranstalter auf, was bedeutet, dass wir selber Veranstaltungen nur unter ganz bestimmten Bedingungen absagen oder verschieben dürfen.

Wie Sie sich sicher vorstellten können, bringt die derzeitige Situation sowohl für uns als auch für unsere Veranstalter einen erheblichen wirtschaftlichen Schaden mit sich, um diesen bestmöglich einzugrenzen (also auch Mitarbeiter, Dienstleister, selbständige Techniker etc. zu schützen), können die Veranstalter ohne eine schriftliche behördliche Anordnung nicht agieren.

Parallel wird versucht, für die Veranstaltungen Ersatztermine zu finden, dabei geht es jedoch häufig nicht nur um den einen Termin in unserem Haus, sondern um ganze Tourneen. Daher gilt nach wie vor: Sobald uns Informationen vorliegen veröffentlichen wir diese!

Generell entscheidet der Veranstalter, ob und unter welchen Bedingungen Tickets rückabgewickelt werden. Die Bundesregierung hat dazu am 15. Mai 2020 das Gesetz zur Gutscheinlösung verabschiedet, weitere Informationen finden Sie hier

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Geduld.

 

Folgende Terminverlegungen/-absagen sind offiziell:
(gelistet nach dem ursprünglichem Termin)

14.03.20 "Simple Minds", neuer Termin: 20.03.21.

15.03.20 "Markus Krebs", (Erstverlegung 23.09.20), neuer Termin: 27.10.21.

18.03.20 „Helge Schneider“, (Erstverlegung 03.06.20), neuer Termin: 28.05.21.

19.03.20 "Teddy Show",(Erstverlegungen 20.06.20/29.05.21),  neuer Termin: 12.11.21.

20.03.20 "Teddy Show", (Erstverlegungen 21.06.20/30.05.21), neuer Termin 13.11.21.

21.03.20 "Carolin Kebekus", (Erstverlegung 13.09.29), neuer Termin: 25.03.21.

22.03.20 "Unser blauer Planet 2", (Erstverlegungen 25.05.20/17.02.21), neuer Termin: 16.03.22.

29.03.20 "Bülent Ceylan", (Erstverlegung 22.08.20), neuer Termin: 08.04.21, 20.00 Uhr.

29.03.20 "Swedish Legend Absolut ABBA Tribute" (Erstverlegung 08.11.20), neuer Termin: 10.10.21.

31.03.20 "Lord of the Dance", abgesagt

 

01.04.20 "Juju", neuer Termin: 17.03.21.

02.04.20 "SDP", (Erstverlegung 03.09.20), neuer Termin: 01.05.21.

05.04.20 "Paul Panzer", (Erstverlegung 07.09.20), neuer Termin: 19.02.21.

11.-13.04.20 "Cavalluna", (Erstverlegung 14.-16.08.20), neuer Termin: 03.-05.04.21.
Sa., 11.04.20, 15.00-17.30 Uhr -> wird verlegt auf Sa., 03.04.21, 15.00-17.30 Uhr
Sa., 11.04.20, 20.00-22.30 Uhr -> wird verlegt auf Sa., 03.04.21, 20.00-22.30 Uhr
So., 12.04.20, 14.00-16.30 Uhr, -> wird verlegt auf So., 04.04.21, 14.00-16.30 Uhr
So., 12.04.20, 18.30-21.00 Uhr, -> wird verlegt auf So., 04.04.21, 18.30-21.00 Uhr
Mo., 13.04.20, 14.00-16.30 Uhr, -> wird verlegt auf Mo., 05.04.21, 14.00-16.30 Uhr
Mo., 13.04.20, 18.30-21.00 Uhr, -> wird verlegt auf Mo., 05.04.21, 18.30-21.00 Uhr

22.04.20 "Das ist Wahnsinn", neuer Termin: 15.02.22.

23.04.20 "Ralf Schmitz", (Erstverlegung 28.05.20), neuer Termin: 02.06.21.

27.04.20 "Simply the Best", neuer Termin: 14.02.21.

29.04.20 "Alex Christensen & Berlin Orchestra", (Erstverlegung 18.10.20), neuer Termin: 13.05.21.

30.04.20 "Capital Bra & Samra", (Erstverlegung 17.11.20), neuer Termin: 02.05.21.

 

02.05.20 "Torsten Sträter", neuer Termin: 10.02.21.

04.05.20 "Dr. Daniele Ganser", (Erstverlegung 22.12.20), neuer Termin: 16.08.21.

09.05.20 "Johann König", neuer Termin: 05.05.21.

14.05.20 "Alte Bekannte", neuer Termin: 03.06.21.

16.-17.05.20 "jobmesse münster", (Erstverlegung 29.-30.08.20), neuer Termin: 28.-29.11.20.

29.05.20 "Tim Bendzko", neuer Termin: 25.01.21.

30.05.20 "Nick Mason´s Sauceful of Secrets", neuer Termin: 19.05.21.

 

10.06.20 "Olaf Schubert", neuer Termin: 19.03.21.

 

04.09.20 "Chris Tall", (Erstverlegung 03.11.21), neuer Termin: 04.11.22.

17.09.20 "Rebell Comedy", neuer Termin: 11.04.21.

18.09.20 "Finch Asozial", (Erstverlegung 12.04.21), abgesagt.

19.09.20 "Giant Rooks", neuer Termin 23.05.21.

26.-27.09.20 "Teddybär Total", abgesagt.

 

04.10.20 "Gentleman", neuer Termin: 24.05.21.

17.10.20 "Von wegen Lisbeth", neuer Termin: 21.04.21, Skaters Palace!

31.10.20 "The Simon Garfunkel Story", neuer Termin: 17.03.22

 

07.11.20 "Deine Freunde", neuer Termin 30.10.21.

07.11.20 "Frau Jahnke hat eingeladen", neuer Termin 11.10.21.

10.11.20 "Tobias Beck", neuer Termin 19.04.21.

21.11.20 "Bullenball", neuer Termin: 20.11.21.

25.11.20 "Dr. Eckart von Hirschhausen", neuer Termin: 21.09.21.

27.+28.11.20 "Rocky Horror Show", abgesagt.

 

02.12.20 "Maybebop", neuer Termin: 13.11.21.

05.12.20 "Dieter Nuhr", neuer Termin: 03.12.21.

13.12.20 "Die Weihnachtsbäckerei", neuer Termin: 01.12.21.

13.12.20 "Faisal Kawusi", neuer Termin: 19.06.21.

26.-30.12.20 "Holiday on Ice", neuer Termin: 29.12.21-01.01.22.
26.12.2020 15:30 Uhr, neuer Termin: 29.12.2021 15:30 Uhr
26.12.2020 19:00 Uhr, neuer Termin: 29.12.2021 19:00 Uhr
27.12.2020 13:00 Uhr, neuer Termin: 30.12.2021 13:00 Uhr
27.12.2020 16:30 Uhr, neuer Termin: 30.12.2021 16:30 Uhr
27.12.2020 20:00 Uhr, neuer Termin: 30.12.2021 20:00 Uhr
28.12.2020 16:30 Uhr, neuer Termin: 31.12.2021 16:30 Uhr
28.12.2020 20:00 Uhr, neuer Termin: 31.12.2021 20:00 Uhr
29.12.2020 13:00 Uhr, Umtausch gegen Gutschein für einen anderen Termin
29.12.2020 16:30 Uhr, Umtausch gegen Gutschein für einen anderen Termin
29.12.2020 20:00 Uhr, Umtausch gegen Gutschein für einen anderen Termin
30.12.2020 13:00 Uhr, neuer Termin: 01.01.2022 13:00 Uhr
30.12.2020 13:00 Uhr, neuer Termin: 01.01.2022 16:30 Uhr

26.01.21 "Wiener Johann Strauß Gala", neuer Termin: 22.01.22

27.01.21 "Staatliches Russisches Ballett Moskau", neuer Termin: 01.02.22

13.02.21 "Musikparade", neuer Termin: 20.02.22

 

Veranstaltungsabsagen: Die Tickets können dort zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

Veranstaltungsverlegungen: Bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Im Namen unseres Europäischen Verbands der Veranstaltungs-Centren (EVVC) haben wir eine große Bitte:

Uns Veranstalter, Locations, Dienstleister, Stagehands, kurz Unternehmen und Menschen der Eventbranche, trifft die aktuelle Lage - wie viele andere auch – besonders hart. Deshalb bitten wir Sie, bei Verlegungen von Veranstaltungen, für die Sie Eintrittskarten haben, möglichst den neuen Termin wahrzunehmen und das Ticket nicht zurückzugeben. Jedes Ticket, das nicht zurückgegeben wird, sichert in den Zeiten nach der Krise die Existenz der Veranstaltungsbranche und damit Ihr Erlebnis von attraktiven Events. Vielen Dank. #Solidarität #keepyourticket